Verhandlungen - Berichte über Besuch von Chinas Staatschef Xi in Nordkorea im Juni

By DerStandard.at - International
2018.04.16. 13:43
6
(Vote: 0)

Peking will offenbar aber erst geplanten US-Nordkorea-Gipfel abwarten



DerStandard.at - International - Verhandlungen - Berichte über Besuch von Chinas Staatschef Xi in Nordkorea im Juni
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
SEOUL/MAR-A-LAGO (dpa-AFX) - Vor seinem Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat sich Südkoreas Präsident Moon Jae In optimistisch über ein Abkommen zum kompletten Abbau des nordkoreanischen Atomprogramms gezeigt. "Nordkorea hat seinen Willen zur vollständigen Denuklearisierung geäußert", sagte Moon am Donnerstag laut seinem Büro bei...
Nordkorea verzichtet auf Forderung nach Abzug amerikanischer Truppen 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung - DiePresse.com 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung 

SEOUL (dpa-AFX) - Vor seinem Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat sich Südkoreas Präsident Moon Jae In optimistisch über ein Abkommen zum kompletten Abbau des nordkoreanischen Atomprogramms geäußert. "Nordkorea hat seinen Willen zur vollständigen Denuklearisierung geäußert", sagte Moon am Donnerstag laut seinem Büro bei einem...
Nordkorea verzichtet auf Forderung nach Abzug amerikanischer Truppen 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung - DiePresse.com 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung 

nachrichten.atSüdkorea: Nordkorea zu atomarer Abrüstung bereitORF.atLaut dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae soll Nordkorea zu einer nuklearen Abrüstung bereit sein. Es stelle dafür auch keine Bedingungen wie beispielsweise den Abzug der US-Soldaten, sagte Moon. Es sollte daher nicht schwierig sein, auf den ...Nordkorea zu atomarer Abrüstung bereitnachrichten.atAlle 2 Artikel »
Nordkorea verzichtet auf Forderung nach Abzug amerikanischer Truppen 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung - DiePresse.com 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung 

PEKING (dpa-AFX) - Trotz der Androhung von Strafzöllen gibt es noch keine Verhandlungen zwischen China und den USA, um einen Handelskrieg zwischen den beiden größten Volkswirtschaften zu vermeiden. Der Sprecher des Handelsministeriums in Peking, Gao Feng, bestätigte am Donnerstag, dass bislang keine Gespräche aufgenommen worden seien.
UNO-Botschafter - OPCW-Untersuchung in Syrien beginnt heute 
Edeka: Verhandlungen mit Nestlé gehen weiter - ZEIT ONLINE 
Edeka: Verhandlungen mit Nestlé gehen weiter - DIE WELT 

Nordkorea und Handelsfragen standen im Mittelpunkt des Treffens von Amerikas und Japans Regierungschef in Florida. Trump sprach von einem „historischen Moment“, sollte Nordkorea zur Denuklearisierung bereit sein. .
Nordkorea verzichtet auf Forderung nach Abzug amerikanischer Truppen 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung - DiePresse.com 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung 

Tiroler Tageszeitung OnlineIAEA steht für Inspektionen in Nordkorea bereit bei Deal mit den USATiroler Tageszeitung OnlineWien/Pjöngjang (APA/dpa) - Die in Wien ansässige Internationale Atomenergiebehörde (IAEA/IAEO) steht für eine Überprüfung von nordkoreanischen Atomanlagen bereit, sollte es dazu eine Verständigung zwischen den USA und dem asiatischen Land geben. Die ...IAEA bietet Hilfe
Tödlicher Bahnunfall im Bezirk Ried - Tiroler Tageszeitung Online 
USA heben Einschränkungen für Export von Drohnen auf - Tiroler Tageszeitung Online 
Vertauschte Babys in Graz: OGH entschied für Familie - Tiroler Tageszeitung Online 

SPIEGEL ONLINEErdogan kündigt vorgezogene Neuwahlen anSPIEGEL ONLINEErdogan will seine Macht ausweiten: Die Präsidenten- und Parlamentswahlen in der Türkei sollen überraschend bereits im Juni stattfinden. Das teilte der Staatschef mit. Recep Tayyip Erdogan. AFP. Recep Tayyip Erdogan. Mittwoch, 18.04.2018 15:05 Uhr ...Erdogan kündigt Neuwahlen in der Türkei für den 24. Juni
Erdoğans Gegner straucheln - Süddeutsche.de 
Die wichtigsten Fragen zur Neuwahl in der Türkei 
Neuwahlen in Türkei: SPD-Fraktionsvize gegen Auftritt von Erdogan in Deutschland - SPIEGEL ONLINE 

Neue Zürcher ZeitungCIA-Chef Pompeo traf Kim Jong Un in NordkoreaNeue Zürcher ZeitungAusgerechnet im Beisein von Japans Regierungschef hat der amerikanische Präsident Donald Trump verkündet, dass es zwischen den USA und Nordkorea unlängst Gespräche «auf sehr hoher Ebene» gegeben habe. Der Japaner Shinzo Abe, der derzeit für ein paar ...US-Medien: Mike
Rudy Giuliani kommt an Bord von Trumps Anwaltsteam - Neue Zürcher Zeitung 
Luzern gewinnt in Lausanne dank Schürpf und Glück - Neue Zürcher Zeitung 
Motorradfahrer bei Kollision in Höchstetten BE tödlich verunfallt - Neue Zürcher Zeitung 

SEOUL (dpa-AFX) - Süd- und Nordkorea wollen bei ihrem geplanten Gipfeltreffen in der nächsten Woche möglichst über ein dauerhaftes Friedenssystem für die koreanische Halbinsel reden. Südkorea wolle das Treffen nutzen, um über Frieden und ein Ende der "Feindseligkeiten" zu sprechen, sagte ein hoher Regierungsvertreter am Mittwoch vor Journalisten...
„Alle reden nur von Aufstiegsfeier“ - Baumgart sauer auf seine PARTYborner! 
Nordkorea verzichtet auf Forderung nach Abzug amerikanischer Truppen 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung - DiePresse.com 

Wiener ZeitungPompeo soll Kim Jong-un getroffen habenWiener ZeitungDer CIA-Chef und designierter US-Außenminister sei über Ostern zu einem geheimen Besuch in Pjöngjang gewesen. Die "Washington Post" berichtete, der CIA-Chef und designierte US-Außenminister Mike Pompeo sei am Oster-Wochenende zu einem geheimen Besuch ...Medien: Pompeo traf Nordkoreas KimORF.atTrump bestätigt Gespräche mit Nordkorea auf
Atib-Auflösung wird keine einfache Sache - Wiener Zeitung 
Kein Urteil im Prozess um Auftragsmord: Angeklagter Wiener auf freiem Fuß 
Kim Jong-un: Donald Trump behält sich vor, Treffen „respektvoll zu verlassen“ - DIE WELT 

FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungTrump bestätigt Gespräche mit Nordkorea auf höchster EbeneFAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungNach Jahren der Eiszeit zwischen Amerika und Nordkorea scheint die Diplomatie wieder zu funktionieren. Nach mehreren Berichten könnte der designierte Außenminister und CIA-Direktor Pompeo Kim Jong-un sogar persönlich getroffen haben. Facebook · Twitter ...Höchstrangige Kontakte
RWE führt keine Gespräche über Steag-Kraftwerke - Zeitung 
Deutsche Bank überweist versehentlich 28 Milliarden Euro - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung 
Eishockey: Deutschland zaubert auch ohne Draisaitl gegen Frankreich - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung 

ZEIT ONLINEPompeo traf Machthaber Kim: Trump: Direkte Gespräche mit NordkoreaZEIT ONLINEMar-a-Lago/Seoul (dpa) - In dem höchsten Kontakt zwischen den USA und Nordkorea seit fast zwei Jahrzehnten ist der CIA-Direktor und designierte US-Außenminister Mike Pompeo nach US-Medienberichten in Nordkorea mit Machthaber Kim Jong Un ...Gespräche "auf extrem hoher Ebene"tagesschau.deWeißes Haus bestätigt
Rudy Giuliani schließt sich Trumps Anwälten an - ZEIT ONLINE 
Nordkorea verzichtet auf Forderung nach Abzug amerikanischer Truppen 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung - DiePresse.com 

HandelsblattCIA-Chef Mike Pompeo traf Kim Jong Un in NordkoreaHandelsblattOffiziell ist Mike Pompeo noch nicht US-Außenminister. Doch über Ostern soll er sich bereits zu Gesprächen mit Nordkoreas Machthaber getroffen haben. 17.04.2018 Update: 18.04.2018 - 03:37 Uhr Kommentieren. Jetzt teilen. Jetzt teilen. Der CIA-Chef wurde ...Gespräche "auf extrem hoher Ebene"tagesschau.deTrump bestätigt Nordkorea-Gespräche
Nordkorea verzichtet auf Forderung nach Abzug amerikanischer Truppen 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung - DiePresse.com 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung 

MAR-A-LAGO/SEOUL (dpa-AFX) - In dem höchsten Kontakt zwischen den USA und Nordkorea seit fast zwei Jahrzehnten ist der CIA-Direktor und designierte US-Außenminister Mike Pompeo nach US-Medienberichten in Nordkorea mit Machthaber Kim Jong Un zusammengetroffen. Die geheim gehaltene Visite in Pjöngjang erfolgte über das Osterwochenende um den 1.
Nordkorea verzichtet auf Forderung nach Abzug amerikanischer Truppen 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung - DiePresse.com 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung 

t-online.deMedien: Ex-CIA-Chef Pompeo traf Nordkoreas KimORF.atIn dem höchsten Kontakt zwischen den USA und Nordkorea seit fast zwei Jahrzehnten ist der CIA-Direktor und designierte US-Außenminister Mike Pompeo nach US-Medienberichten in Nordkorea mit Machthaber Kim Jong Un zusammengetroffen. Die geheim gehaltene ...Trump bestätigt Gespräche mit Nordkorea auf höchster EbeneDiePresse.comTrump bestätigt Nordkorea-Gespräche "auf
Trump stellt Bedingungen an Nordkorea - tagesschau.de 
+++ US-Politik im News-Ticker +++: US-Außenminister Pompeo traf Kim Jong-un in ... - FOCUS Online 
Trump: Treffen mit Kim Jong-un bietet historische Chance - Tiroler Tageszeitung Online 

Kontakte dieser Art zwischen den beiden Ländern sind extrem selten. Ein direktes Gespräch Trumps mit dem nordkoreanischen Führer Kim Jong-un habe es aber nicht gegeben. Ein persönliches Treffen im Juni steht im Raum.
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung - DiePresse.com 
Südkorea: Kim Jong-un will völlige atomare Abrüstung 
ROUNDUP/Südkoreas Präsident: Nordkorea zur atomaren Abrüstung bereit 

Create Account



Log In Your Account